Ab dafür! Deluxe!

Seit 25 Jahren ist Bernd Gieseking mit Ab dafür! der satirische Jahresrückblick auf den Bühnen der Republik unterwegs.

Sollte Ihnen eine Zahlung per Paypal nicht möglich oder Sie selbst Buchhändler:in sein, bitten wir Sie um eine Bestellung per Mail an aufeinwort@wortmeisterei.com.

Ein Kabarettist und Bestsellerautor feiert Jubiläum: Seit 25 Jahren ist Bernd Gieseking mit Ab dafür! der satirische Jahresrückblick auf den Bühnen der Republik unterwegs. Die Doppel-CD Ab dafür! Deluxe enthält aus jedem Jahr die besten Texte. Gieseking blickt zurück auf 25 Jahre Bundesrepublik Deutschland mit ihren Parteispenden, Skandalen und Jubiläen, von Kohl bis Merkules, von Dolly dem Klon-Schaf bis zum Rinderwahnsinn, vom Ende der D-Mark bis zum sogenannten Neuen Markt, vom Atomausstieg bis zum Insektensterben – eine satirische Tour de Force.

Das alles wird garniert mit Kommentaren, Randbemerkungen und historischen Auskünften aller Art von Jochen Malmsheimer. Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn: all das ist Ab dafür! Deluxe . Eine rasante Achterbahnfahrt voller Sprachwitz, präsentiert vom Meister und Urvater des satirischen Jahresrückblicks: Bernd Gieseking.

Portrait Bernd Gieseking. Ab dafür!
Bernd Gieseking
Foto: Britta Frenz

Der Kabarettist und Autor Bernd Gieseking steht seit fast dreißig Jahren auf der Bühne. Er schreibt Kolumnen für die Serie »Klingeling bei Gieseking« im Hessischen Rundfunk und die »Wahrheit«-Seite der »taz«, Kinderhörspiele für den WDR und HR Hörfunk sowie Bücher und die am liebsten über Finnland: »Finne Dich Selbst!« und »Das kuriose Finnland-Buch«. 2017 erschien seine neueste Erzählung »Früher hab‘ ich nur mein Motorrad gepflegt« beim Fischer Verlag. Wenn er nicht schreibt, tourt er mit seinen Kabarettprogrammen »Gefühlte Dreißig – ein Hoffnungskabarett für Männer um die Fünfzig«, »Finne Dich Selbst!« sowie – jeweils in den Wintermonaten – mit seinem alljährlichen satirischen Jahresrückblick »Ab dafür!« durch die Republik.

Ab dafür! Deluxe! Das Beste aus 25 Jahren satirischer Jahresrückblick. Aufgenommen am 29., 30. und 31. August 2018 im KopfhörerStudio Bochum. Fotos: Britta Frenz. Farbradierung: Günther Rückert. Gestaltung: Corinna Märting. Booklet Titel: Rita Meyer. Seite 4: Thomas Rosenthal.